Bezirksauschüsse

Bezirksausschuss – was ist das?


Unsere Gemeinde Stieldorf-Heisterbacherott wird vom Gesamtpresbyterium geleitet.


Für viele praktisch-konkrete Fragen, ist es jedoch gut, wenn jeder Bezirk die anfallenden Aufgaben und Fragestellungen vor Ort konkret plant und verantwortet. Es geht um Planungen von Gottesdiensten und Festen, Wahrnehmung des aktuellen Gemeindelebens, Beantwortung von Anfragen, Planung von inhaltlichen Schwerpunkten, Neuanschaffungen und Reperaturen und Beratungen darüber, was  verändert oder verbessert werden kann.


Dazu beruft jeder Bezirk Menschen, die aktiv am Gemeindeleben teilnehmen, dort Aufgaben übernommen haben und sich von Gott gebrauchen lassen, um ihre Gaben zum Wohl der Gemeinde einbringen.


Der Bezirksausschuss ist ein geschwisterlich-geistliches Organ. Jede der ca.8 Sitzung im Jahr beginnt mit Andacht und Gebet. Geleitet wird der Bezirksausschuss von der jeweiligen Gemeindepfarrerin.
 Der BA 2 fährt darüber hinaus einmal jährlich zu einer Klausurtagung, in der in Ruhe und Besinnung Neuorientierung erlebt wird.


Alle Personal-und größeren Finanzüberlegungen werden jeweils in einem Beschlussantrag dem Presbyterium zur abschließenden Entscheidung vorgelegt.

1

Losung des Tages