Eintritt in die Kirchengemeinde

Sie interessieren sich für den (Wieder-) Eintritt in die Kirchengemeinde?

Das freut uns sehr - denn es lohnt sich! Nicht nur, dass wir in Stiedorf-Heisterbacherrott eine ausgesprochen nette, offene und lebendige Gemeinde sind - wir haben das Beste im Angebot, das es gibt: Den Glauben an Jesus Christus und an Gott, und den teilen wir mit Ihnen sehr, sehr gerne.

Und deswegen machen wir Ihnen den Eintritt so leicht wie möglich:

 

Wenn Sie in die evangelische Kirche eintreten möchten, sind folgende Schritte nötig:

  • Austritt bei einer anderen Kirche, wenn Sie da noch Mitglied sind. (Ausnahme: wenn Sie Mitglied einer Freikirche sind – dann ist eine Doppelmitgliedschaft möglich)
  • Der Austritt erfolgt über das Amtsgericht Königswinter – leider kostenpflichtig.
  • Ihre bisherige Kirche wird über diesen Schritt informiert.
  • Der Eintritt ist an unterschiedlichen Orten möglich (z.B. Kircheneintrittsstelle in Bonn, Budapesterstr.7) oder hier vor Ort bei einer der beiden Pfarrerinnen.
  • Gemeinsam wird ein Formular zum Eintritt ausgefüllt. Dieses wird von den Pfarrerinnen                 unterschrieben und gesiegelt – und Sie sind „drinnen“!
  • Wir leiten die Bescheinigung über Ihren vollzogenen Eintritt weiter ans Einwohnermeldeamt.
  •  Dort wird über die zukünftige Zahlung der Kirchensteuer ein Vermerk eingetragen.
  • Die Leitung der Gemeinde (das Presbyterium) nimmt Ihren Eintritt (ausgesprochen erfreut!) zur Kenntnis. In der Regel führt die für Sie zuständige Pfarrerin mit Ihnen ein Begrüßungsgespräch und Sie erhalten einige schriftliche Informationen über „Ihre“ Kirchengemeinde.
  • Wünschen Sie die Zugehörigkeit zu einer anderen als Ihrer Ortsgemeinde, reicht ein formloser Antrag auf Umgemeindung.
1

 

Kontakt

Pfarrerin Pia Haase-Schlie

Telefon: 02244 - 3875 Mail

Pfarrerin Ute Krüger

Telefon: 02244 - 7624 Mail

Informationen erhalten Sie auch beim Gemeindebüro!

Losung des Tages