Vortragsthemen 2016

 

Vorträge Ökumenisches Männerfrühstück 2016

Stand

31.1.2016

 

20.01.

Auf den Spuren von Jacques Cousteau - Tauchkreuzfahrten im Roten Meer vor Sudans Küste

Wolfgang Janders

 

17. Februar

"Ostsee-Tour" mit dem Trimaran

Peter Reichelt

 

16. März

Geschichte der Stadt Bonn unter besonderer Berücksichtigung der baulichen Entwicklung

Gero Paul

 

20. April

Briefe und Briefdienst von im II. Weltkrieg als Soldaten eingesetzten Pfarrern der ev. Kirche

Pastor i.E. Holger Weitenhagen

 

11. Mai

Tagesfahrt Wuppertal (Rund um die Barmer Erklärung von 1934)

Wilfried Ludwigs

 

18.Mai

Kein Vortrag

   

15. Juni

Freimaurer und Religion

Waldemar Behnke 

 

20. Juli

Wanderung über den Jakobsweg nach Santiago de Compostela

Arzdorf

 

17. August

Verhalten Sie sich im öffentlichen Straßenverkehr immer richtig? -
Neue Straf- und Bußgeldvorschriften im Straßenverkehrsrecht

Helmut Nischwitz

 

13.-15.9. (neu)

Studienfahrt Würzburg

Reise Team

 

21.9.

Kein Vortrag

   

19. Okt

Luthers Spuren (Eisleben-Mansfeld-Wittenberg) - Ein Beitrag zur Vorbereitung auf das Jubiläumsjahr

Manfred Marwinski

 

16. Nov

Vogelstimmen in der Musik

H.Spohr/H.Zick

 

21. Dez

Ukraine verstehen aus der Geschichte

Martin Lehmann

 

Weitere Planung und Themenvorschläge aus: Politik und Gesellschaft Glauben und Religion, Natur und Umwelt, Wissenschaften, Kultur, Besonderheiten aus der Region etc. sind derzeit:

Vortragsthemen 2003 - 2015

Datum:

Thema:

Referent:

Vorträge 2003

01.2003

Patientenverfügung

Nischwitz

02.2003

Vorsorgevollmacht

Nischwitz

03.2003

Christen und Muslime

Dr. Leuteritz

04.2003

Evangelische Kirche (luth. und reformierte)

Schleef

05.2003

Wasserversorgung im Siebengebirge

Schüßler

06.2003

Aufgaben der Presbyter in der ev. Kirche des Rheinlands

Marwinski

07.2003

Kirchenbauwerke im Laufe der Jahrhunderte

Pernau

08.2003

Allgemeine Diskussion

Nischwitz

09.2003

Erfahrungsaustausch mit dem Männerfrühstück der ev. Kirche in Oberpleis

Würtz

10.2003

Was ist unter dem Begriff "Gnade" zu verstehen?

Pfarrer Leh

11.2003

Welternährung zwischen Hunger und Überfluss

Dr. Schanze

12.2003

Der Stern von Behlehem

Marwinski

Vorträge 2004

01.2004

Gesundheitsvorsorge

Fr. Dr. Larenz

02.2004

Radikale Formen der Reformation

Schüßler

03.2004

Christen in der Türkei

Dr. Leuteritz

04.2004

Kosmologie

Marwinski

05.2004

Maßvolle Kirchenbauwerke (Kathedralen)

Pernau

06.2004

Kirchenmusik

Zick

07.2004

Allgemeine Bestimmungen und Grundsätze des Erbrechts

Nischwitz

08.2004

Betrachtungen über Schweden

Stallkamp

09.2004

Tagesausflug mitdem Frauenfrühstück nach Altenberg

Nischwitz

10.2004

Allgemeine Diskussion

Nischwitz

11.2004

Erfasst die Gnade Gotttes auch diejenigen, die in ihrem Leben von Gott bisher noch nichts erfahren haben?

Pfarrer Leh

12.2004

Der heilige Nikolaus

Vik. Marchlewitz

Vorträge 2005

01.2005

Immunsystem des menschlichen Körpers

Fr. Dr. Larenz

02.2005

Schöpfungsmythen verschiedener Völker

Marwinski

03.2005

Einführung in die Augenheilkunde

Dr. Städtgen

04.2005

Kirchenmusik in Theorie und Praxis

Zick

05.2005

Entwicklung der ev. Kirche im Rheinland

Pfarrer Korany

06.2005

Die Europäische Union und ihre Verfassung

Pernau

07.2005

Besuch der Ausstellung 1000 Jahre Kunst und Kultur in Jordanien

Dr. Schanze

08.2005

Reisebericht über Jordanien

Schäfer

09.2005

Was trennt ev. und kath. Christen?

Pfarrer Leh

10.2005

Stadtführung: Köln, wie man es sonst nicht kennt.

Wolters

11.2005

Diavortrag christliche Kirchenbauten in der Türkei

Dr. Leuteritz

12.2005

Frühe Geschichte der Christenheit

Zick

     

Vorträge 2006

01.2006

Frühe Geschichte der Christenheit (Fortsetzung)

Zick

02.2006

Paradies und Sündenfall

Marwinski

03.2006

Frére Roger - Begründer von Taizé

Schüßler

04.2006

Genetik

Prof. Heyland

05.2006

--------------------------------------------------------------------

 

06.2006

Besuch der europäischen Einrichtungen in Brüssel

Pernau, Nietzold

07.2006

Selbsthilfe - Segen für die Gesellschaft und für die Behinderten

Prof. Heyland

08.2006

Was haben ev. und kath. Christen gemeinsam?

Diakon Casel

09.2006

Stress im Alter

Fr. Dr. Larenz

10.2006

Schöpfungsgeschichte

Marwinski

11.2006

Das mittelalterliche Köln (Stadtführung)

Wolter

12.2006

Entwicklungsperspektiven der ev. Kirche im Rheinland

Pfarrer Leh

Vorträge 2007

01.2007

Betreuungsrecht

Nischwitz

02.2007

Die ersten sieben Konzile der kath. Kirche

Dr. Leuteritz

03.2007

Der ökumensche Hospizdienst Siebengebirge, Ziel und Situation

Fr. Schmitz

04.2007

Paul Gerhardt

Zick

05.2007

Psalm 104

Marwinski

06.2007

Entwicklung des christlichen - islamischen Verhältnisses in den letzten zwanzig Jahren

Dr. Leuteritz

07.2007

Ergebnisse der deutschen Ratspräsidentschaft in Europa

Hammer

08.2007

Gibt es Engel? Erfahrungsaustausch

 

09.2007

Aktuelle Fragen zum Straßenverkehrsrecht

Nischwitz

10.2007

Die Kunst des Scheiterns und der Umgang mit Niederlagen

Zick

11.2007

Die Landnahme: das Buch von Josua

Marwinski

12.2007

Hoffnung für den Irak? Betrachtungen eines Kirchendiplomaten und Seelsorgers

Dr. Leuteritz

Vorträge 2008

01.2008

Das Haus Heisterbach

Beukers

02.2008

Gesundheitssystem - was gilt?

Fr. Dr. Larenz

03.2008

Christliche Kirchen Lateinamerikas in den letzten 50 Jahren - Entwicklung und Herausforderung

Dr. Damaschke

04.2008

Gedanken zur Bergpredigt

Niedersberg

05.2008

Von der europäischen Versammlung zum Vertrag von Lissabon

Hammer

06.2008

Erfahrungsbericht in freiwilliger diakonischer Arbeit

Spohr

07.2008

Geschichte des Weinbaus im Siebengebirge von den Zisterziensern bis zum heutigen Weinbau am Niederdollendorfer Heisterberg

Pernau

08.2008

Friedenssicherung durch die deutsche Bundeswehr. Damals und heute

Müller-Sinik

09.2008

Stationen eines unsteten Lebens in nahen und fernen Ländern

Dr. Leuteritz

10.2008

Bestattungsrecht in Nordrhein-Westfalen - Bestimmungen der Stadt Königswinter

Nischwitz

11.2008

Geschichte des Kalenders

Marwinski

12.2008

Unsere Weihnachtslieder

Zick



Vorträge 2009

01.2009

Stationen eines unsteten Lebens (Teil 29

Dr. Leuteritz

02.2009

Was sind Zivilisationskrankheiten?

Fr. Dr. Larenz

03.2009

Kurt Querner (1904 - 1976), ein deutscher Maler

Spohr

04.2009

Aggression/Jugendrecht

Stephan

05.2009

Die Region SYRIA, Anreiz der Mächtigen und ein Schmelztiegel der Kulturen

Pernau

06.2009

Berechnung des Osterdatums

Marwinski

07.2009

Marc Chagall, allgemeines Bildnis des Künstlers als Vorbereitung für den Besuch von St. Stephan in Mainz

Judith Joos

(Kunsthistorikerin)

08.2009

Absurdistan 1945: Nord-Norwegen

Dr. Leuteritz

09.2009

Der schwarze Adler - ein Staatssymbol?

Ludwigs

10.2009

EU - Ausländerpolitik

Hammer

11.2009

Deutsche Begleitung der Beitrittsländer am Beispiel Baltikums und Tschechiens

Dr. Winkel

12.200

Gedenktage von Georg Friedrich Händel und Felix Mendelsohn-Bartholdy (mit Musikbeispielen)

Zick

Vorträge 2010

01.2010

Berechnung des Osterdatums

Marwinski

02.2010

"Älteste - dieWiederentdeckung einer sozialen Institution." Diskussion des WDR-Beitrags vom 09.08.2009

Müller-Sinik

Pernau

03.2010

Ist Jesus für unsere Sünden gestorben? Erörterung und Diskussion mit Prof. Ulrich Eibach, Bonn.

Prof. Eibach

04.2010

Gründung des Männerfrühstücks: Warum komme ich zum Männerfrühstück? Anregungen für die künftige Arbeit.

Nischwitz

05.2010

Warum glaube ich? Erörterung und Diskussion

Niedersberg

06.2010

Mikro-Kredite, eine Lösung für Arme nach dem Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus (2006)

Dr. Schanze

07.2010

Dekmographischer Wandel: Vergleich zwischen Deutschland und Frankreich

Hammer

08.2010

Wie schütze ich mich vor Diebstählen?

PHK Edith Grandisch

09.2010

Wasserleitungsprojekt in Äthiopien

Schmidt

10.2010

Jährliche Vorstellungsrunde

Niedersberg

11.2010

Katakomben von Rom

Marwinski

12.2010

Gedanken zum Weihnachtsfest-Oratorium von Johann Sebastian Bach mit Musikbeispielen

Zick

Vorträge 2011

01.2011

Indonesische Hochzeit

Nietzold

02.2011

Die deutsch-französische Partnerschaft - Motor für die EU?

Hammer

03.2011

Wie tolerant sind wir?

Nischwitz

04.2011

Politische und kulturelle Bedeutung der Ottonen

Pernau

05.2011

Entspannung mit Musik und Bewegung zum inneren Einklang

Müller-Sinik

06.2011

Unser Blauer Planet in Gott Auf den Spuren von Pauluses Schöpfung

Marwinski

07.2011

Schäfer

08.2011

Globalisierte Weltwirtschaft und christliche Verantwortung

Dr. Damaschke

09.2011

Entstehung der Finazkrise und mögliche langfristige Folgen für die Weltwirtschaft

Coböken

10.2011

Jährliche allgemeine Diskussion und Vorstellungsrunde

Nietzold

11.2011

Europäsche Förderation - Utopie oder realistisches Ziel?

Hammer

12.2011

Einsamkeit

Zick

Vorträge 2012

01.2012

Aufgaben des Zolls in der heutigen Zeit

Plinz

02.2012

Künstler Rainer Irrgang - Königswinter

Spohr

03.2012

Geologie des Siebengebirges

Schmidt

04.2012

Ausführungen zum neuen Kapellenweg in unserer näheren Umgebung

Stephan

05.2012

Altergemäßes und/oder behindertenbgerechtes Umgestalten von Wohnungen

Arbeiterwohlfahrt

06.2012

Trinität: die historische Entwicklung bis zum Trinitätsdogma.

Marwinski

07.2012

Wie empfinde ich Musik? Zum Beispiel, wenn ich Antonin Dvorak oder Claude Debuss höre.

Zick

Spohr

08.2012

Stand der Ökumene in Deutschland und im Besonderen in den Kirchengemeinden Thomsberg und Heisterbacherrott

Stephan

Schüßler

09.2012

Tropische Regenwälder in Gefahr - was geht uns das an?

Paul

10.2012

Das Internet - Historie, Technik und Auswirkungen auf die heutige Gesellschaft

Schmidt

11.2012

Allgemeiner Gedankenaustausch (Gesprächsrunde)

Nischwitz

12.2012

-Weihnachtliches Entspannen mit Musik und Bewegung

Müller-Sink

Zick

Vorträge 2013

01.2013

Fortsetzung des Vortrags vom 15.08.2012 Stand der Ökumene

Stephan

Schüßler

02.2013

Till Eulenspiegel - ein Narr oder Weiser?

Nietzold

03.2013

Werke von Bruno Stephan - ein Künstler aus unserer Gemeinschaft

Stephan

04.2013

Fairer Handel - Entwicklungshilfe mit dem Einkaufskorb - ist das möglich?

Paul

05.2013

Der politische und kulturelle Einfluss de Griechischen im Mittelmeerraum am Beispiel Apuliens

Pernau

06.2013

Demenz, eigene Erfahrungen und Ratschläge

Löffler

07.2013

Die Zeit der Seeräuberplage

Ernst

08.2013

Geschichte der Zeitmessung

Marwinski

09.2013

Geschichte der Uhren

Zick und Spoh

10.2013

Musik

 

11.2013

Der Streit der Reformationsbestrebungen des Erzbischhofs und Kurfürsten von Köln Hermann von Wied (Teil 1).

Cnyrim

12.2013

Teil 2: Helfer und Widersacher. Fortsetzung vom 11. 2013

Cnyrim

Vorträge 2014

01.2011

Das Nibelungenlied

Marwinski

02.2011

Die Gebrüder Grimm

Nietzold

03.2011

Erhaltung einer mittelalterlichen Kirche im russischen Teil Ostpreußens

Lehmann

04.2011

Der Natur auf der Spur - Vogelbeobachtung im heimischen Umfeld

Herzog

05.2011

Mit frühlingshafter Musik und Bewegung in den inneren Einklang

Müller-Sinik und

Zick

06.2011

Tägliches Brot/Hunger

Paul

07.2011

Genetik

Brenner

08.2011

Bernstein/Einschlüsse

Marwinski

09.2011

80 Jahre Barmer Erklärung (Bekenntnissynode im Jahr 1934)

Ludwigs

10.2011

Soziale Pflegeversicherung

Nischwitz

11.2011

Erlebnisbericht. Bootsreisen mit dem Trimaran

Reichelt

12.2011

Musik

Zick und Spohr

Vorträge 2015

21.01.2015

Gesprächsrunde mit Pfarrerin Frau Pia Haase-Leh und mit

Pfarrer Herrn Markus Hoitz

Müller-Sinik

18.02.2015

Deutschstämmige Königinnen auf dem neapolitanischen Thron

Ernst

18.03.2015

"Sind wir unseren Genen ausgeliefert?"(Epigenetik)

Brenner

15.04.2015

Versicherungsschutz des Eigentums

Scheibner

20.05.2015

Fortsetzung des Vortrags vom 18.03.2015 mit Aussprache

Brenner

17.06.2015

Vorurteile als Auslöser gesellschaftlicher Konflikte

(Funktion und Dysfunktion von Vorurteilen und Stereotypen)

Müller-Sinik

15.07.2015

Zeichen - Symbole - Zeremonien

Stephan

19.08.2015

Die Rettung der Kulturdenkmäler in Ägypten/Abu Simbel und Kalabsha (Gewonnene Eindrücke in drei Jahren als Vermessungsingenieur in Oberägypten 1961-1964)

Janders

16.09.2015

"Das Böse" in den abrahmitischen Religionen

Marwinski

21.10.2015

Mit Herbstmelodien und Bewegung in den inneren Einklang

Zick

Müller-Sinik

18.11.2015

Nikolaus/Darstellung (z.B. Ikonen)

Dr. Hammel

16.12.2015

Musik der Vorweihnachts- und Weihnachtszeit

Spohr

Brenner

Losung des Tages